Naturstein Funkenschutzplatten


  • bild_tump
  • bild_tump

Wer seinen Kamin auf einem nicht-feuerfesten Boden aufstellen möchte, und dies ist bei Parkett-, Holz- und Teppichböden gegeben, der muss für einen zusätzlichen Funkenschutz des Fußbodens sorgen.

Denn auch bei einem geschlossenen Kamin kann beim Öffnen mal ein Funkenflug entstehen und auf dem teuren Parkett landen. Im Idealfall beschädigt der Funkenflug nur eine einzelne Diele, im schlimmsten Fall entzündet sich der angrenzende Teppichboden.
 
Um dem entgegenzuwirken, werden Funkenschutzplatten eingesetzt. 
 
Sehr beliebt sind Steinplatten aus Granit  Da rund 90% der Kamine eine dunkle Farbgebung besitzen und auch Steinschutzplatten in der Regel ebenfalls dunkel sind, bilden solche Platten optisch eine harmonische Ergänzung des Kamins. Zudem sind Schutzplatten aus Stein gerade wegen ihrer verschiedenen Farben und strukturierten Oberflächen ein einmaliges Design-Accessoire und ein echtes Unikat. 

 
Wir bieten Ihnen Rundbogen, Halbkreis, Sechseck, Fünfeck, Rechteck, Quadrat, Tropfenform, Segmentbogen oder Kreisabschnitt in allen Größen, Farben und Oberflächen an.